Benutzername:

Passwort:




 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Schließung von Shokugeki no Soma
Gestern um 1:38 pm von Gast

» Fragen & Probleme
Mi Jan 16, 2019 4:22 pm von Gast

» Boku no Hero GenX
So Jan 13, 2019 6:13 pm von Gast

» Anfrage Naruto Atarashi Sho - Ein neuer Krieg
Sa Jan 12, 2019 5:48 pm von Gast

» Der Fall von Kirigakure
Mi Jan 09, 2019 4:31 am von Gast

» "Shining bright like a star" // Szenen
Fr Jan 04, 2019 9:58 pm von Chajos Ina'que

» Rassen & Gruppierungen
Mi Jan 02, 2019 6:14 pm von Sasuke Uchiha

» Abstimmung: Zeitsprung
Mi Jan 02, 2019 5:50 pm von Sasuke Uchiha

» Neuigkeiten
Mi Jan 02, 2019 5:40 pm von Sasuke Uchiha

» Änderung unserer Daten
Di Jan 01, 2019 11:54 pm von Gast

Dragonballs
1-Stern-Dragonball
Lyna

2-Sterne-Dragonball
Shynyit

3-Sterne-Dragonball
Evelyn

4-Sterne-Dragonball
Niemand

5-Sterne-Dragonball
Niemand

6-Sterne-Dragonball
Niemand

7-Sterne-Dragonball
Niemand

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [Konzept] Welcome to the Underground!

Nach unten 
AutorNachricht
Kyoko

avatar

Gesinnung : Neutra - Manipulierbar
Rasse : Cryos - Elementals
Alter : 13 Jahre alt
Beruf : Schülerin / Streunerin
Name des Users : Luna
Andere Accounts : Yuna, Natsuki

BeitragThema: [Konzept] Welcome to the Underground!   Do Nov 15, 2018 10:44 pm

Welcome to the Underground!

die Suchende
Name:
Freya Riskon „Frisk“ Fall

Alter:
18 Jahre alt

Geschlecht:
Weiblich

Rasse:
Mensch

Frisk ist vom Charakter her ein wirklich gutherziges Mädchen. Sie liebt es mit ihren Freunden etwas zu unternehmen und ist zu jedem sehr gutherzig. Sie versucht alles mit Worten zu klären und hasst es sehr zu kämpfen und nutzt ungern irgendwelche Sachen um zu kämpfen. Sie hofft immer noch auf das Gute in der Welt und ist mit Entschlossenheit erfüllt diese Welt auch ohne einen Kampf zu einem besseren Wort machen, weswegen sie man in der Hinsicht auch als Naives Mädchen bezeichnen kann. Sie ist Hilfsbereit und hilft immer gerne im Haushalt und würde alles für jeden tun und kennt keine Grenzen. Sie liebt Papyrus und Sans sehr und würde für die beiden alles tun.. Besonders Sans liebt sie wirklich vom ganzen Herzen und würde sterben für ihn.

Die andere Seite von Frisk, die auftaucht wenn sie gereizt wird oder erst das Bewusstsein verliert und dann mit dieser Seite wieder erwacht. Es wäre so als wären zwei Personen in ihrem Körper. Diese Seite von ihr ist ziemlich kaltherzig und bösartig von ihrem Verhalten her und wirkt viel erwachsener und ernster, als die gutherzige Seite. Sie spricht ruhiger und langsamer, besonnen und wirkt oft Neugierig. Grund für diese kalte Seite von Frisk kommt, das sie als Kind einen schrecklichen Unfall hatte. Sie war irgendwann in einem Überfall entwickelt, als Frisk das erste mal mit ihrer Fundfamilie in der Stadt war. Dort wollte sie alleine mal in einem Geschäft gehen und dieser wurde dann überfallen, wobei einige ums Leben kommen. Diesen Blutdurst hatte in ihr eine Seite ausgelöst, die zu vorschein kommt, wenn es sein muss. Man könnte diese Persönlichkeit auch als Seelenlos bezeichnen, die kein wirkliches Gewissen hat. Nur ein paar wenige Personen können sie aus diesem Zustand heraus holen.

die Gesuchten

Name:
Sans (Vorläufiger Name)

Alter:
Unbekannt (Freiwählbar)

Geschlecht:
Männlich

Rasse:
Dämon oder ähnliches (Freiwählbar)

(Dieser Charakter ist nicht vorgeschrieben. Nur eine Idee wie er sein könnte und eine Stütze für eigene Ideen)

Sans der ältere Bruder ist eher ein gelassener Typ und schläft öfters gerne mal bei seiner Arbeit ein oder gönnt sich „kleine und wenige“ Pausen. Ihm gefällt es jedem kleine Spaße zu bereiten und auch schlechte Wortspiele über seine Art zu machen, also über Skelette. Zwar sind diese Wortspiele sehr schlecht, aber dennoch ist er in seinem Gebiet ziemlich talentiert und könnte damit niemals wirklich etwas tun. Er ist bekannt als freundliche und wirklich beruhigende Person, jedoch kann er auch ganz Anders sein. Sollte man ihn wirklich auf den Keks gehen oder gegen seine Liebsten „spielen“ und verletzen, kann dieser auf eine viel zu unheimliche Art und Weise ernst sprechen und handeln. Er könnte niemals in seinem Leben daher ein Versprechen gegenüber eine Person geben, da er niemals weiß wie er wirklich handeln kann.

Sans ist daher ein sehr aufmerksamer Mann/Skelett und handelt immer Gerecht wie ein Richter und richtet immer fair über bestimmte Leute. Zwar behaupten viele das einfach San´s Faulheit in Wirklichkeit Apathie und Fatalismus sein könnte, doch dies kann man nie wirklich genau sagen und nur er selber weiß was er wirklich ist. Wiederum ist dieses Skelett sehr Loyal und Intelligent, da er damals schon als Wissenschaftler arbeitete und viele Bücher im Bereich Wissenschaft, Quantenphysik-Bücher und vieles mehr hat. Wiederum hat er auch insgeheim eine Werkstatt wo er viele Dinge repariert und andere Dinge baut.  Diese Person ist einfach eine unberechenbare Persönlichkeit und man kann nie einschätzen was dieser Sans als nächstes tut.

Name:
Papyrus (Vorläufiger Name)

Alter:
Unbekannt (Freiwählbar)

Geschlecht:
Männlich

Rasse:
Dämon oder ähnliches (Freiwählbar)

(Dieser Charakter ist nicht vorgeschrieben. Nur eine Idee wie er sein könnte und eine Stütze für eigene Ideen)

Das ulkige Skelett was sich Papyrus nennt ist ein sehr lautes und extravagantes Skelettchen und gibt sich vor allen immer sehr selbstsicher und charismatisch, was natürlich auf andere oft seltsam, aber auch lustig rüber kommen könnte, womit er aber kein Problem hat. Manchmal wirkt Papy auch wie Jemand der viel zu viel arbeitet und kennt da oft keine genauen Grenzen, wobei er auch oft mal eine unverschämte Persönlichkeit an den Tag legt, da er kein Blatt vor dem Mund nimmt, aber vom Grunde auf hat Papyrus ein reines und unschuldiges Herz.

Jedoch zahlt sich das reine Herz auch mal aus und er ist ziemlich Naiv und extrem optimistisch und glaubt immer wieder an das Gute in einem Menschen/Jeden Wesen. Er hofft immer das Jemand etwas gutes will und würde nie den glauben daran aufgeben, selbst wenn dieser von diesen getötet werden sollte, aber dies würde er natürlich nicht hoffen. Papyrus ist manchmal ziemlich ahnungslos und unaufmerksam, wobei er auch manchmal  klug sein kann. Er benutzt umgekehrte Psychologie, um Andere zu täuschen damit diese etwas gutes tun. Er ist nicht dumm in solchen Punkten und weiß wie er etwas Gutes zustande bekommt mit diesen Tricks. Auch wenn man es nicht anmerken würde, liebt Papy seinen Bruder sehr, auch wenn er von seiner Art her einen in den Wahnsinn bringen kann, aber er liebt ihn.. Das einzige was dieser hasst ist, wenn sein Bruder unordentlich ist und alles einfach liegen lässt. Er ist daher sehr zielstrebig und möchte daher seinen Bruder auch dazu bewegen endlich was zu tun.

Bedeutung

* Die beiden Brüder sind das wichtigste für Frisk. Sie haben Frisk damals als Findelkind gefunden, als dieser einfach von ihren Mitmenschen ausgesetzt wurde. Sie wussten nicht wieso, aber sie wollten das Mädchen nicht zurückgeben und Angst haben das es Stirbt.
* Im Kindesalter waren die Brüder eher wie eine Familie für die junge Dame, doch seit sie älter ist und weiß das sie nur gefunden wurde, hat sie starke Gefühle für Sans, weswegen ich in der Hinsicht mir ein Pair wünschen würde. Damals konnte sie sich die nicht erklären, aber dennoch hat sie diese, weiß aber nicht wohin damit.
* Durch die gespaltene Persönlichkeit kann Frisk manchmal ziemlich zu einem Monster werden. Durch einen Unfall ist diese Seite vorgekommen und erscheint ab und an in manchen Situationen. Diese Seite kann ziemlich tödlich sein und nur wenige können diesen Wahn stoppen.

Schlusswort

Avatarperson:
Am liebsten wäre es mir das Sans und Papyrus aus Undertale bleiben. Sie sind mir als Skelette sehr wichtig und sollten als Skelette Hauptsächlich da sein, können aber wie in Sonstiges sich in einen Menschen verwandeln, um nicht viel zu viel Aufsehen zu erregen. Diese sollten jedoch auch menschliche Abbilder von Papyrus und Sans aus Undertale sein.

Sonstiges:
*Beide müssen nicht immer als Skelette rumlaufen. Da ich denke das nicht jeder nur als Skelett rumlaufen will, lasse ich offen ob die Beiden sich in eine Art Menschenverkleidung verwandeln können. Kurz gesagt sich können sich „verwandeln“ durch eine Technik im Menschen. Für die beiden gibt es dazu genug Bilder.
*Mehr Informationen könnt ihr ruhig bei mir erfahren. Eine grobe Story habe ich schon im Kopf und bin bereit mit anderen Personen diese auszubauen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Konzept] Welcome to the Underground!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das vom Jobcenter zur Anwendung gebrachte "Schlüssige Konzept für die Mietobergrenzen (MOG) im Wetteraukreis (Stand: 1. Januar 2014) entspricht den Vorgaben der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts.
» Konzept des Landkreises Gießen zu Unterkunftskosten nicht schlüssig
» Vor der ständigen Rechtsprechung des Bundessozialgerichts erweist sich die SGB-II/XII-Mietwerterhebung für die Landeshauptstadt Hannover 2013 als nicht rechtmäßig. Der Mietwerterhebung liegt einerseits kein schlüssiges Konzept zu Grunde. Andererseits sind

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Dragonball Z - Rise Up ::  :: Gesuche & Listen :: Gesuche :: Gruppen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: